Familie Ohnesorge
Familie Ohnesorge sagt Hallo
Unsere Hochzeit
Hier ist das Baby
Fotos vom Sohnemann
Bildergalerie
Die Schwangerschaft

 

Geplant war es wohl schon länger, aber trotzdem haben wir nicht damit gerechnet, dass es ohne Verhütung dann doch so schnell klappt. Aber da hat wohl jemand schon lang genug gewartet.

Der erste Verdacht kam ziemlich rasch, den Test haben wir dann in Barcelona gemacht. Der hat dann sofort ausgeschlagen, auch der Zweite war sofort posititv. Erster Urlaub als werdende Eltern. Die Franzi hat die Zeit dann gleich mal genutzt um dem Alkohol und vor allem den Zigaretten abzuschwören.... hartes Stück Arbeit sag ich euch. So richtig glauben konnten wir es trotzdem nicht.

Und so ging es nicht erst in Wiesbaden, sondern noch in der Heimat in Frankfurt Oder zum Frauenarzt.... und siehe da...

Das erste Bild... Woche 7+2

es wächst tatsächtlich etwas. Danach war es dann auch entgültig mit dem Rauchstopp klar...

Diese ungewisse Zeit zwischen den Untersuchungen ist total ätzend. Da kann ich die Frauen mittlerweile verstehen, die sich x Beratungsbücher kaufen. Ich bin davon nicht verschont geblieben. Vor allem das bange Warten in den ersten Wochen (da kann schließlich noch alles passieren) ist furchtbar.. gerafft haben wirs immer noch nicht. Zum Glück bin ich auch davon verschont geblieben mich nicht ständig davon auf der Toilette zu überzeugen...

Am 23.Oktober 2008 Woche 11+5 (sprich 12.Woche) war es endlich soweit... nächstes Babygucken...

scheint alles dran zu sein....

SSL: 4,93 cm .. also altersentsprechend

Da ist uns dann ein Riesenstein vom Herzen gefallen. Vor allem hat es gezappelt ohne Ende, und wir durften die ersten Herztöne hören.. Überwältigendes Gefühl zu wissen, dass so etwas in deinem Bauch wächst.. Der ist bis dahin übrigens noch irgendwie gar nicht gewachsen. Das erste Trisemester ist also überstanden... Vom Grundprinzipp ist mittlerweile alles am Baby dran. Verstanden hab ichs immer noch nicht...

 

In der Woche vor der dritten Untersuchung waren wir schon wieder sehr gespannt. Schließlich kam die Mama sogar extra nach Wiesbaden, denn im schlauen Buch stand dass man vielleicht sogar schon das Geschlecht sehen kann. Das Wettbüro wurde eröffnet.. die meisten waren sich einig dass es Junge wird. Obwohl ich vom Gefühl gerade in der letzten Woche irgendwie mehr auf ein Mädchen getippt hätte..

28. November Woche 16+5 (also 17. SSW)


Wahnsinn man kann ein Gesicht erkennen .. Im Hintergrund zappeln die Ärmchen...

Und das sieht verdammt nach Junge aus... (als wenn man auf nem Kopierer sitzt ;-))

Alles ist dran und die Größe scheint auch OK. Das Baby ist jetzt zwischen 16 und 18 cm groß. So langsam beginnen wir es auch zu verstehen. Die Oma war traurig dass es kein Mädchen wird.


Woche 18+6 (19.SSW)

Heute gibts zwar kein Bild dafür aber die erfreuliche Nachricht, dass ich das Baby wohl zum ersten mal gespürt habe.. wie eine Luftblase die immer an der gleichen Stelle hin und her wackelt. Aber die nächsten Tage hab ich schon wieder nichts mehr gemerkt. Dafür ist in den letzten zwei Wochen der Bauch ordentlich gewachsen und so langsam wird es auch von außen sichtbar, dass da etwas in meinem Bauch wächst. Die ersten Klamotten hab ich auch schon gekauft und eigentlich kann ich es auch nicht mehr erwarten endlich das Zimmer zu gestalten. Aber da mag ich noch die nächste Untersuchung abwarten... Vielleicht muß ich ja doch in rosa streichen?

 

Woche 22+1 (23.SSW)

Großes Untersuchungsscreening im zweiten Trisemester steht heute an. Wir gucken ob alles dran ist, alles funktioniert wie es soll und so weiter. Es ist total faszinieren immer mehr zu sehen - und mittlerweile auch dank Schluckauf zu spüren - dass ein kleines Menschenkind in meinem Bauch heranwächst.


Woche 26+1 (27.SSW)

Der nächste Termin zur Ultraschalluntersuchung. Diesmal wollen wir in 3D gucken. Und siehe da, der kleine Mann scheint nicht wirklich große Lust zu haben. Mama Franzi soll Laufübungen machen, vielleicht drehen wir uns ja nochmal, aber danach ist alles nur schlimmer als zuvor. Quakie wiegt jetzt 800 g und ist zwischen 32 und 35 cm groß.

Da unser Frauenarzt immer noch schöne Bilder haben möchte gehen wir halt nochmal. (26+5). Sehr kameralieb scheinst du nicht zu sein, denn jedes mal wenn diese auf dich gerichtet ist kommt das kleine Händchen vor's Bild. Frei nach dem Motto: "Lass mir doch die Ruhe!"... So sind die Hessen halt.

Aber schau mal... was ne süße Nase das scheinbar wird.. und laut Messungen hast du jetzt schon 1000g.

Der Mama gehts außer ein paar Anfällen von Sodbrennen immer noch total cool. Und Kai hat den FA doch tatsächlich gefragt ob ich noch schlimmer werde. Nun vielleicht sollten wir die Hormone doch nen bisschen rauslassen? Antwort übrigens vom FA: "Ich find ja sie sind total cool..." Nun, dem hab ich nichts hinzuzufügen.

Das Rennen um das Geburtsdatum macht aktuell der 30.April... Bietet sich da jemand aus dem Freundeskreis an?

Mittlerweile hat die Mama es sogar geschafft die Eltern in spe zu einem Vorbereitungskurs anzumelden.

 

06. und 07. März 2009 (11 Stunden!!!)

hechelkurs erfolgreich absolviert... und Papa war an beiden Tagen mit dabei und Mama ganz stolz dass er selbst im Krankenhaus keine extrem weiße Nase hatte und alles ganz ordentlich mit angehört (und hoffentlich auch gespeichert) hat... denn so wie es sich angehört hat haben die Väter ne extrem wichtige Funktion bei der Geburt... die wollen da nur doktoren sparen und wir sind die "blöden" scheiß Krise. Ääähm ja genau darauf wollte ich hinaus... ich meinte eher das hecheln und tief einatmen....ausatmen nicht vergessen..

10. März 2009 - 32. SSW (31+3)

Neuer Untersuchungstermin. Kai soll mir sagen was ich schreiben soll.. wat soll ick denn sagen, fragt er...weil er gerade am Bauch streichelt und träumt... muss wohl die Mama weiterschreiben und wartet, dass tatsächlich jemand am Bauch streichelt...

Erstes CTG.. das war aufregend die Herztöne vom kleinen Quakie zu hören... auch der Papa fand es aufregend... lustig war es mitzubekommen wie anstrengend es ist sich umzudrehen. Der zu nehmende Platzverlust scheint wohl dran Schuld zu sein,denn jedes mal gingen die Herztöne in Alpenhöhe.Aber die Mama hats schon raus wie dit geht mit dem beruhigen- Hände auf den Bauch ein bißchen streicheln und ein paar nette worte- und ...RUHE. Hoffentlich geht das später auch so einfach...     

so und für alle weiblichen Fans jetzt noch das aufregendste ...die Maße: Größe .... na Spannung,trommelwirbel... na gut, 42 ja wirklich zweiundvierzig Zentimeter. und wiegen tut das Prachtkerlchen schon 1900 Gramm. 

Und weil das Baby so dick ist  (dit ist nich dick, ein bischen kräftiger vielleicht. Dit sind die ersten Muckis, irgendwie muss er sich ja die Zeit  da drin vertreiben!) konnte man gar nichts wirklich sehen... Also kein Gesamtbild mehr... Dafür faszinierend genau - für den dens interessiert - die Herzklappen... Haben keine Bilder bekommen...

Der nächste Termin ist schon in zwei Wochen..

 

14. April 2009 - 37. SSW

Nur noch wenige Tage oder Wochen, je nachdem wie lange sich der kleine Mann noch Zeit läßt. Mittlerweile scheint es nur noch wenig Paltz zu geben den die Bewegungen werden immer weniger. Der Bauch ist sichtbar nach unten gerutscht und so macht es auch keinen Spass mehr durch die Gegend zu laufen. Selbst Schuhe kaufen ist aufgrund der geschwollenen Beine nicht mehr ohne Frust möglich...

Der Klinikkoffer ist gepackt und wie warten....

Bei der letzten Untersuchung letzte Woche waren es 49cm und 2300g.

 

Für alle die nach Geschenken suchen haben wir bei Amazon einen kleinen Wunschzettel zusammengestellt: 

http://www.amazon.de/gp/registry/1ERAAD40T79PJ

Vielleicht findet ihr dort ja etwas passendes oder eine Anregung...

 

02. Mai 2009 - 39. SSW

Kurz vorm Ziel könnte man es wohl nennen. Das Quakie ist laut letzter Untersuchung ca. 50 cm groß und wiegt etwa 3 kg. Mama soll sich etwas schonen, weil der Blutdruck etwas hoch ist, aber bei dem Wetter... was soll ich sagen, dat is wohl dat Alter....

Die erste Wehe konnte ich auch schon letzten Donnerstag auf dem CTG sehen. Ansonsten ist immer reichlich Aktion nach Mitternacht angesagt, dann geht der Steptanz im Bauch so richtig los...

Also.. abwarten und Tee trinken, lange kann es ja nicht mehr dauern.. die ersten unser Freunde sind schon vom gemeinsam-geburtstags-pate-werden davon gekommen ;-)

 

07.Mai 2009 - 16.22 Uhr

uhh... is dit hell hier, aber na gut, nun bin ich da mit meinen 48 cm und 2920g und sag mal allenn schönen guten Tach. Ick bin der Karl Frederik Ohnesorge und erobere jetzt die welt und wenn dit nich klappt dann nehm ick die Herzen der Frauen. also Ihr Lieben denn mal bis die Tage....